Aktuelles

11.11.2022 07:17 Alter: 79 days
Kategorie: Aus Schülersicht

Die SMV nahm sich Zeit - DAS kam dabei heraus....


Am 10. November traf sich die SMV, die von der Schülerschaft gewählte Vertretung, zu Ihrem Konzept- und Planungstag in der Cafeteria der Schule.

Dabei haben die Schüler:innen an verschiedenen Stationen die Aktionen der nächsten Monate vorgedacht und konkret geplant. So wird es eine "Nikolausaktion" ebenso geben wie einen Adventskalender, an Kaffeebechern mit Logo ist genau so intensiv gearbeitet worden wie an der Idee einer "corporate-identity"- stiftenden Schulkleidung.

Die Beteiligten haben diesen Tag als großen Gewinn empfunden und auch der Schulleiter, der gegen Ende des Tages die Projektgruppen besucht hat, war beeindruckt: In Ruhe und gemeinsam an etwas zu arbeiten, was relevant und "sinnvoll" ist - so kann Schule!

Lediglich die Tatsache, dass einige SMV-Schüler:innen wegen Klausuren stundenweise abwesend waren oder erst gar nicht gekommen sind, hat ein störendes Element in diesen an sich so gelungenen Tag gebracht.

Der Schulleiter sicherte zu, dass beim nächsten SMV-Tag keine Klassenarbeiten geschrieben werden würden, auch, weil das Team der Verbindungslehrerinnen den Termin künftig bereits zu Beginn des Schuljahres bekannt geben wird.

Alles in Allem: Schön wars!

Die SMV