Was war schon?

05.02.2018 21:33 Alter: 2 yrs
Kategorie: Aus Schülersicht

Ohne Sieg bei Jugend trainiert für Olympia – dafür Erfahrung mit einem neuen Spielsystem


Coach Martin Weißhaupt mit den Gewinnern der Herzen

Am Donnerstag, den 25.01.2018 waren die KS1 Villingen zum Turnier des Basketball-Wettbewerbs „Jugend-trainiert-für-Olympia“ in der männlichen Altersklasse „Jahrgang 2000 und älter“ in Tuttlingen eingeladen. Daran nahmen Schulmannschaften aus Schwenningen, Konstanz und Tuttlingen teil. Aufgrund von Verletzungen und mangelnder Motivation reiste unsere Mannschaft am Spieltag mit nur fünf Mann aus der WGWE bzw. WGWJ1 zum Turnier an und ohne Auswechselspieler auf der Bank. Die vier Spiele (2x10 Minuten) wurden leider alle sehr knapp verloren. Dazu trug vor allem eine konzentrierte Defensivleistung unserer Jungs bei. Das neue Spielsystem konnte erst einen Tag vorher im Training mit dem neuen Coach, Martin Weishaupt, einstudiert werden. Nach anfänglicher Nervosität sahen die Zuschauer auch ein paar tolle Angriffe unserer Mannschaft, so dass sich alle vier Spiele ausgeglichen gestalteten.

Letztendlich kann man erfreulich festhalten, dass uns dieses Jahr einfach das Quäntchen Glück in dem einen oder anderen Match gefehlt hat, mit dem die Mannschaft in dieser Besetzung im nächsten Jahr bestimmt auch zu dem ein oder anderen Sieg fähig ist.