Was war schon?

12.02.2019 07:46 Alter: 6 days
Kategorie: News

Känguru-Wettbewerb der Mathematik - informiert Euch jetzt!


Liebe Schülerinnen und Schüler der KS1,

am Donnerstag, 21. März 2019, findet der alljährliche

Känguru- Mathematikwettbewerb für alle Vollzeitklassen in der 5. und 6. Stunde statt. Dies ist die 7.Teilnahme der KS1 in Folge. Die Raumeinteilung wird noch bekannt gegeben.

Hierzu noch einige wichtige Informationen:

·       Jeder Schüler bekommt ein DIN-A4-Aufgabenblatt und einen Antwortzettel.

·       Das DIN-A4-Aufgabenblatt enthält auf seiner Vorder- und Rückseite insgesamt 30 Aufgaben, die in 75 Minuten zu lösen sind. Von den jeweils 5 Lösungsmöglichkeiten zu jeder Aufgabe ist immer nur eine richtig. Falsch angekreuzte Aufgaben geben Punktabzug, daher nicht raten.

·       Die 75 Minuten beginnen erst, wenn alle Aufgabenblätter und Antwortzettel verteilt sind.

·       Auf dem Antwortzettel müsst Ihr Euren Namen und Eure Klassenbezeichnung eintragen. Dann müsst Ihr nur noch die jeweiligen richtigen Lösungsbuchstaben eintragen.

·       Die Aufgabenblätter dürft Ihr behalten, nur die Antwortzettel werden zum Schluss abgegeben. Es ist hilfreich, wenn Ihr die Lösungen erst auf dem Aufgabenblatt markiert und zum Schluss ganz sauber (mit einem Kuli oder Filzstift) auf den Antwortzettel übertragt.

·       Taschenrechner sind beim Wettbewerb nicht zugelassen; die Aufgaben sind so angelegt, dass sich mit etwas Überlegung auch an den Stellen, an denen es etwas zu rechnen gibt, das Maß so reduzieren lässt, dass man auf den Taschenrechner verzichten kann.

·       „Schmierpapier“ für Skizzen und kleine Rechnungen sind erlaubt!

Bringt Euch also bitte ein kariertes DIN-A4-Blatt dafür mit.

Bleistift und Radiergummi solltet Ihr ebenfalls mitbringen und natürlich einen schwarzen Kuli oder schwarzen Filzstift für die Antwortzettel.

·       Startgeld: 2 €

Alle weiteren Informationen zum Känguru-Wettbewerb gibt es an der Stellwand im 2.Stock neben dem Sekretariat.

Ganz herzliche Grüße, viel Spaß und viel Erfolg wünscht Euch Euer Känguru-Organisator an den KS1

 

Herr Jourdan