Herr Härter (3. v.l.) verabschiedet sich und wir freuen uns Frau Strohbeck (4. v.l.) begrüßen zu dürfen 

Am Montag, 4. März 2024, verabschiedete sich unser Sozialarbeiter Björn Härter von der Schulgemeinschaft.  Nach 8 1/2 Jahren voller Tatkraft und Engagement für unsere Schüler*Innen wurde es für Ihn Zeit neue Wege zu bestreiten. Herr Härter wird uns in Erinnerung bleiben für seine ruhige und offene Art und brachte auch im
Lehrerkollegium immer wieder neue Impulse zur Weiterentwicklung und stand mit vielen in einem freundschaftlichen Verhältnis.


Gerade seit der VABO-Zweig an unserer Schule wieder auflebt, ist die Sozialarbeit ein grundlegender Faktor für eine gelingende Integration der neuen Schüler*Innen. Eben diese Integration hat Herr Härter stets voller Tatendrang begleitet.


Nun konzentriert er sich auf seinen Heimatort.  An der Robert-Gerwig-Schule in Furtwangen, an der er ohnehin bereits zeitgleich zu unserer Schule tätig war, wurde ihm die Möglichkeit eröffnet, seine Stundenzahl aufzustocken und so den Arbeitsweg von Furtwangen nach Villingen ad acta zu legen.
Wir wünschen seiner Familie und Ihm alles Gute!


Gleichzeitig begrüßen wir aber auch seine Nachfolgerin Viktoria Strohbeck, die Herr Härters Position von nun an übernehmen wird.

Wir sind sehr froh über den nahtlosen Wechsel, um so im wichtigen Feld der Sozialarbeit keine Lücken aufkommen zu lassen.

Herzlich Willkommen, Frau Strohbeck!



Online-Modul für verspätete Bewerber*Innen

Für alle Interessenten eine wichtige Information:

Ab heute, 08.04.2024 sind wieder Bewerbungen für das WG und AVdual online möglich.
Das Ganze ist zu finden unter:

 

https://bewo.kultus-bw.de/BewO

 

Der Bewerbungszeitraum hierfür endet am 17.07.2024.

Dies schließt sich in 20Sekunden

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner